SIE revolutioniert den Snack-Markt!

SIE revolutioniert den Snack-Markt!
Julian Rauch
12.12.2022
-
Julian Rauch

HERZHAFTE RIEGEL VON MALUNT

Wir kennen es doch alle.

Wir sind im Stress und haben kaum Zeit fĂŒr eine gesunde ErnĂ€hrung.

Und dann kommt der Moment, in dem wir im Supermarkt an der Kasse, der RaststĂ€tte oder der Tankstelle stehen und uns einen kleinen Snack fĂŒr zwischendurch kaufen. Die beliebteste Produktkategorie der Deutschen sind hier Riegel. Es gibt sie mittlerweile in sĂ€mtlichen Variationen. Ob mit hohem Proteingehalt, Haferflocken, zuckerfrei oder fettreduziert.

Doch herzhafte Varianten suchte die Malunt GrĂŒndern Marie Ueckeroth in ihrer Vergangenheit vergebens. Obwohl 50 % der Deutschen herzhafte Snacks der sĂŒĂŸen Variante vorziehen, ist das gesunde Angebot hier erschreckend gering.

Malunt entwickelt eine herzhafte Snackalternative.
Die einzige herzhafte Alternative, die sie stets fand, war eine Wurst im Teigmantel, deren Marke wir mit Sicherheit alle kennen.
Der studierten ErnĂ€hrungswissenschaftlerin sind diese Produkte immer wieder ins Auge gestochen, denn wirklich gesund sind sie nicht gerade. Dies nahm die GrĂŒndern Marie Ueckeroth zum Anlass, einfach selbst herzhafte Snacks zu entwickeln.

Unter der Marke Malunt vertreibt sie aktuelle 3 Sorten:

  • Deftiger Karl (KĂŒrbis - Zwiebel)
  • Mediterrane Emilia (getr. Tomate - Amaranth)
  • Pikanter Paul (Paprika - Sweet Chili

Bio, vegan, glutenfrei, laktosefrei und mit pflanzlichem Eiweiß
ErhĂ€ltlich sind die herzhaften Riegel ĂŒber den eigenen Online Shop von Malunt. Langfristig sollen diese aber auch im Bio-Fachhandel und auf Online-MarktplĂ€tzen fĂŒr gesunde Snacks verfĂŒgbar sein.

Nach dem Pitch von Marie Ueckeroth fĂŒgt Benjamin Diedering aus der Jury an:
“Malunt muss es in jeder Tankstelle und in jedem SpĂ€ti geben."

Gerade im Bereich Vertrieb und Marketing kann Marie Hilfe gebrauchen. Das ist auch der Grund, weshalb sich Marie bei der FOUNDERS LEAGUE beworben hat.


Ein StartUp benötigt diese drei Personen.
Marcus Dieckmann erklÀrt nach dem Pitch von Malunt:
“Idealerweise setzt sich ein GrĂŒnderteam aus drei Personen zusammen. Eine Person muss dabei sehr nah am Produkt sein...'', so wie es Marie mit ihrem ernĂ€hrungswissenschaftlichen Hintergrund ist. “Die zweite Person muss stark im Marketing und Vertrieb sein, so wie Johannes bei SNOCKS. Und die dritte Person muss sich um das Thema HR kĂŒmmern, muss aber nicht zwingend Mitgesellschafter*in sein.”

‍

Case name

Teile diesen Beitrag